Kamala Name
Profilbild
 
GRUPPENANGEBOTE
SYSTEMAUFSTELLUNGEN
FAMILIENAUFSTELLUNGEN
STRUKTURAUFSTELLUNGEN
JAHRESGRUPPE
LEBENSSCHULUNG

FORSCHUNGSGRUPPE
Die Forschungsgruppe besteht seit 2002. Ursprünglich interessierte uns die Frage ob die Astrologie und die Aufstellungsmethode mit einander kombinierbar sind. Die Astrologischen Aufstellungen, wie ich sie anbiete, sind ein Ergebnis unserer Arbeit und unserer Forschung.

Das Interesse an der Arbeit mit astrologischen und kollektiven Themen und an der Erforschung des Phänomens der stellvertretenden Wahrnehmung ist bei den Teilnehmern weiterhin wach und beschert uns spannende und lehrreiche Abende.

Es ist grundsätzlich möglich sich nach einem Vorgespräch und einem Probeabend der Gruppe anzuschließen. Um die Kontinuität der Arbeit nicht zu gefährden, ist eine verbindliche und regelmäßige Teilnahme die Voraussetzung. Die Forschungsarbeit verlangt vom Einzelnen gleichzeitig persönliche Offenheit, sowie die Fähigkeit persönliche Betroffenheit von den Wirkungen des Forschungsthemas oder des „Experimentes“ zu unterscheiden.